Ausdauer: Level 1 bis 4 auf Touren

Für jeden die passende Tour
Level 1

Wenn Du Einsteiger bist und Spaß am Mountainbiken hast, dann wirst Du Dich hier wohlfühlen. Wir fahren überwiegend auf Wald- und Wiesenwegen sowie auf Schotterstraßen. Die Anstiege und Abfahrten sind in der Regel nicht allzu steil und gut zu meistern. Es bleibt immer Zeit, ein kurzes Kaffeepäuschen einzulegen. Hier ist kein besonderes fahrtechnisches Können notwendig

Fahrleistung: ca. 20–40 km und 500–800 Hm pro Tag.

Level 2

Hier fühlen sich Biker wohl, die schon öfter mal auf dem Bike sitzen, aber auf den Genuss nicht verzichten möchten. Voraussetzungen sind eine gute Grundausdauer und fahrtechnisches Können. Neben Forstwegen und Schotterstrassen sind wir hier auch auf leichten Singletrails mit wenig Steinen und Wurzeln unterwegs.

Fahrleistung: ca. 40–60 km und 900–1.400 Hm. In den Alpen soll- test Du pro Tag ca. 50-80 km mit bis zu 1.800 Hm fahren können. Längere Anstiege und Abfahrten sollten kein Problem für Dich darstellen.

Level 3

Der ambitionierte Mountainbiker mit sehr guter Grundausdauer und fahrtechnischem Können ist hier genau richtig. Die Singletrails sind deutlich anspruchsvoller, d.h. neben Steinen und Wurzeln sind auch kleine Stufen mit dabei. Schiebe- und Tragepassagen bleiben nicht aus. Die Anstiege und Abfahrten sind technisch anspruchsvoll.

Fahrleistung: ca. 60–80 km und 1.200–1.800 Hm. Auf Alpentouren werden viele Singletrails gefahren. Hier solltest Du von der Ausdauer bis zu 90 km und 2.000-2.500 Hm bewältigen können.

Level 4

Dieses Level ist nur für Könner geeignet. Voraussetzung ist, neben guter Ausdauer auch eine sehr gute Bikebeherrschung, da wir auf sehr anspruchsvollen Trails (auch mit Tragepassagen) unterwegs sind. Neben knackigen Anstiegen wirst Du hier auf verblockten Singletrails mit vielen großen Felsen und Wurzeln gefordert.

Fahrleistung: Du solltest mindestens 100 km und über 2.000 Hm bewältigen können. In den Alpen sind auch mal 3.000 Hm und über 100 km pro Etappe drin.

Klicke links auf die verschiedenen Levels um Informationen zu erhalten.

change1

Wechselmöglichkeit auf unseren Mountainbike–Touren

Du möchtest mit Deinen Trainingskollegen oder Deiner/m Partner/in diese Saison endlich eine gemeinsame Tour durch den Schwarzwald starten oder Ihr wollt euch den Traum von einer gemeinsamen Alpenüberquerung erfüllen, aber seid fahrtechnisch und konditionell nicht auf dem gleichen Level? Kein Problem!

Damit Du in der richtigen Gruppe den optimalen Fahrspaß mit beitune erlebst, haben wir unsere Touren in vier verschiedene Levels eingeteilt: Vom Anfänger bis zum Crack kommt jeder auf seine Kosten. Neben Kilometern und Höhenmetern ist natürlich auch die Fahrtechnik wichtig.

beitune bietet Euch unterschiedlichste Routen durch den Schwarzwald sowie über die Alpen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen an. Und das Schöne ist: auf den meisten habt Ihr die Möglichkeit das Level täglich zu wechseln. Wenn bei einer Tour die Gruppe gewechselt werden kann, ist sie mit diesem Zeichen markiert Euer Guide stellt Euch täglich die Eckdaten und Anforderungen der nächsten Etappe vor und Ihr habt die freie Wahl, ob Ihr von der einfacheren „Kette links“ Gruppe in die anspruchsvolle „Kette rechts“ Gruppe wechselt oder umgekehrt. Je nachdem, wie fit Ihr Euch fühlt, entscheidet Ihr ganz entspannt jeden Morgen nach dem Frühstück, in welcher Gruppe Ihr gerne fahren möchtet. Habt Ihr Lust auf eine erlebnisreiche Tour mit Fotostopps und der einen oder anderen Kaffee- und Verschnaufpause? Oder möchtet Ihr Euch auf einer fahrtechnisch anspruchsvolleren und längeren Strecke mal so richtig auspowern? Ihr braucht einfach nur den Guides Eure Entscheidung mitzuteilen und Euch aufs Bike zu schwingen. So kommt wirklich jeder auf seine Kosten und einer rundum gelungenen, stressfreien Tour steht nichts mehr im Wege!

Solltest Du noch unsicher sein, welches Level für Dich genau richtig ist, dann wende Dich einfach an uns. Wir helfen Dir gerne weiter.
Tel.: +49(0)7662 9490997, info@beitune.de

Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreibt uns! Wir beraten Euch gerne bei Fragen und helfen Euch die ideale Tour zu finden.