Schwarzwald MTB-Hüttentouren

Gipfel-Glück, Trails & Hüttenflair
  • Hochschwarzwälder MTB Hüttentour
  • Hochschwarzwälder MTB Hüttentour
  • Hochschwarzwälder MTB Hüttentour
  • Hochschwarzwälder MTB Hüttentour
  • Hochschwarzwälder MTB Hüttentour
  • Hochschwarzwälder MTB Hüttentour
  • Hochschwarzwälder MTB Hüttentour
  • Südschwarzwälder MTB Hüttentour
  • Hochschwarzwälder MTB Hüttentour

Schwarzwald MTB-Hüttentouren

Wer schon einmal auf einer Hütte genächtigt hat, kennt diese unvergesslichen Momente...
    • ca. 70-85 km, max. 2.400 Hm
    • 2 Tage
    • Preis: 189,-€

Unsere MTB-Hüttentouren  führt uns mit den Mountainbikes durch die schönsten Winkel des Schwarzwaldes. Das kleine Gepäck für die beiden Tage haben wir im Rucksack dabei und am Abend liegt uns der komplette Schwarzwald  zu Füßen.
Sonnenuntergang in luftiger Höhe, klare Luft und Singletrails im Morgentau…
Auf einer typisch Schwarzwälder Hütte werden die sportlichen Anstrengungen des Tages jeweils mit einem wunderbaren Ausblick und leckeren Schwarzwälder Spezialitäten belohnt.

Ein Mountainbike-Schwarzwalderlebnis das uns lange in Erinnerung bleiben wird.

Im Südschwarzwald:
wartet der Kandel darauf von uns erklommen zu werden. Kondition: Level 3 / Fahrtechnik: Level 3


Im Hochschwarzwald:
biken wir von Hinterzarten rund um Titisee, Feldsee, Herzogenhorn und natürlich auf den Höchsten Gipfel des Schwarzwaldes: den Feldberg.  Kondition: Level 2-3 / Fahrtechnik: Level 2*

1. Tag: Hinterzarten – Feldberg ca. 35 km, 1.300 Hm
2. Tag: Feldberg – Hinterzarten ca. 40 km, 1.100 Hm


Im Nordschwarzwald:
erwarten uns von Gernsbach aus die schönsten Berge, Täler und Trails! Unsere neue Wochenend-Hüttentour führt uns weg von der Zivilisation hinauf auf die höchsten Gipfel zwischen Murgtal und Rheinebene und auf geniale Trails – und wird Dir dieses Gefühl geben ganz weit weg zu sein.

Tag 1: Gernsbach – Sand: ca. 35 km / ca. 1.200 Hm

Die Höhepunkte des ersten Tourentags:

  • Das über dem Murgtal thronende Schloss Eberstein
  • Die Aussicht von der Roten Lache und die dann folgende Mittags-Einkehr 🙂
  • Das alpenländisch anmutende Bermersbach mit seinen Tirolerhütten

Am Morgen sind wir die ersten auf dem Berg

Belohnt wird die Mühe des Vortags umso mehr am zweiten Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück haben wir den Berg für uns und über den Tag fast 2.000 Abfahrtsmeter vor uns.

Tag 2: Sand – Bühl: ca. 50 km / ca. 1.000-1.200 Hm (je nach Wunsch und Laune)
Die Höhepunkte des zweiten Tags:

  • Die Badener Höhe am Morgen und die Aussicht auf die Schwarzenbachtalsperre
  • Die Hornisgrinde mit der hoffentlich klaren Fernsicht von den Alpen bis zum Odenwald
  • Die lange Abfahrt auf dem 2016 eröffneten Sasbachwaldener Schwarzwaldtrail 

Rückfahrt inkl. Bikes mit der S-Bahn von Achern nach Gernsbach (Zug-Ticket nicht im Reisepreis enthalten)

Anforderungen: Kondition: Level 2-3 / Fahrtechnik: Level 2*

* wer bereits einen Fahrtechnikkurs in Level 2 gemacht hat oder sich diesen für 2017 zutraut ist goldrichtig. An einigen Stellen haben wir auch Zeit, alternativ Level-3-Trailpassagen zu befahren und dort etwas Fahrtechnik zu üben.

Leistungen


Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreibt uns! Wir beraten Euch gerne bei Fragen und helfen Euch die ideale Tour zu finden.