MTB-Fahrtechnik: Level 1 bis 4

Bike-Beherrschung ist das A und O.

Egal ob beim Alpencross oder der Feierabendrunde auf Deiner Hausstrecke. Besser werden geht immer. Ein ganzes Wochenende lang zeigen Dir unsere geschulten beitune Guides beim Fahrtechnik-Training Tipps und Tricks rund ums Thema Mountainbike-Fahrtechnik. Dabei stehen jeweils vier verschiedene Trainingslevels zur Auswahl.

Du bis richtig in Fahrtechnik-Level 1…
… wenn Du das Mountainbiken ausprobieren möchtest. Vielleicht bist Du bisher nur Rennrad gefahren oder mit dem Trekkingrad auf befestigten Wegen. Jetzt geht es mit dem MTB auf Wald-, Wiesen- und Schotterwegen ins Gelände.

Du bis richtig in Fahrtechnik-Level 2…
… wenn Du schon Mountainbike fährst, aber bisher überwiegend auf breiten Waldwegen unterwegs warst. Jetzt geht es auf einfache Singletrails und mit Spaß an steilere Anstiege und Abfahrten.

Du bis richtig in Fahrtechnik-Level 3…
… wenn Du schon Mountainbike-Erfahrung hast und Dich nun an fahrtechnisch schwierigere Singletrail-Passagen herantrauen möchtest.

Du bis richtig in Fahrtechnik-Level 4…
… wenn Du Dich bereits auf anspruchsvollen Singletrails wohl fühlst aber noch etwas an Deiner Performance arbeiten möchtest. Jetzt geht es an die Feinheiten wie Hinterrad versetzen, Bunny Hopund Co. um in jeder Situation souverän unterwegs zu sein.

Wechselmöglichkeit beim MTB Fahrtechniktraining und auf Tour

Klicke in den Touren-/ Fahrtechnikbeschreibungen jeweils rechts auf die verschiedenen Levels um detaillierte Informationen zum jeweiligen Level zu erhalten.

Das Besondere an den beitune MTB Fahrtechniklehrgängen ist die Möglichkeit die Gruppe und damit das Level, jeweils morgens und zur Mittagspause zu wechseln. Fühlst Du Dich also über- oder unterfordert, dann sprich mit unseren Guides und pass damit das Level Deinen Bedürfnissen an. Bei der Begrüßung am Samstagmorgen stellen Euch die beitune-Guides jeweils das Programm für die einzelnen Levels vor. Das MTB–Training am Vormittag und die Fahrtechniktour am Nachmittag finden für alle angebotenen Levels gleichzeitig statt, so dass Du Dein Level bei Bedarf nach der gemeinsamen Mittagspause oder am Sonntagmorgen problemlos wechseln kannst.

Auf unseren Touren mit Level-Wechselmöglichkeit stellen die Guides jeweils am Abend die Tour für den nächsten Tag vor und Du kannst Dich bis zum Morgen entscheiden welcher Gruppe Du Dich anschließen möchtest.

change1

Alle Touren & Fahrtechniktrainings, bei denen die Gruppe gewechselt werden kann, sind mit diesem Symbol markiert

Unsere Fahrtechniktrainings mit Wechselmöglichkeit sind ideal für Gruppen & Paare mit unterschiedlichem Fahrtechnik-Können. Hier könnt Ihr Eure Mountainbike Fahrtechnik stressfrei gemeinsam trainieren und verbessern.

Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreibt uns! Wir beraten Euch gerne bei Fragen und helfen Euch die ideale Tour zu finden.