MTB Hütten-Transalp zum Gardasee

100 % Alpencross-Erlebnis für Genießer
  • beitune Transalp Tegernsee Gardasee Kette links - Dolomiten
  • beitune MTB Transalp Gardasee
  • beitune Transalp Tegernsee Gardasee Kette links
  • beitune Transalp Tegernsee - Gardasee Kette links
  • beitune MTB Transalp Tegernsee - Gardasee
  • beitune Alpencross Transalp Tegernsee - Gardasee

MTB Hütten-Transalp zum Gardasee

Ein MTB Alpencross zum Gardasee mit unvergesslichem Hüttenflair
    • ca. 395 km, 10.000 hm
    • 6 Etappen, 8 Tage
    • Preis: 999,-€
    • Termin: 09.07.-16.07.2017

Bei dieser Mountainbike Hütten Transalp steht neben der Anstrengung vor allem das Hüttenfeeling im Vordergrund. Wir übernachten unterwegs auf urigen alpinen Hütten (überwiegend Zweibett-Zimmer) und werden mit regionalen Spezialitäten verwöhnt.
Start ist am Tegernsee von wo aus Ihr auf schönen Schotter-, Wald- und Wiesenwegen auf der klassischen Transalp-Route ins Zillertal radelt.
Am zweiten Tag erklimmt Ihr den Alpenhauptkamm. Die anstrengende Schiebepassage wird dabei vom beeindruckenden Panorama mit Gletscherblick und diversen Wasserfällen versüßt. Zusätzlich belohnt die grandiose Aussicht ins schöne Südtirol und die einmalige Übernachtung auf dem Pfitscher-Joch auf 2.246 Meter.
Auf der Etappe Richtung Dolomiten habt Ihr die freie Auswahl zwischen breiten Wegen und schönsten Singletrails.
Die nächste Etappe führt Euch auf die Seiseralm, der größten Hochalm Europas. Wer sich ein wenig ausruhen möchte kann die Gelegenheit nutzen und sich mit der Gondel ca. 800 Hm sparen. Ihr übernachtet auf 1.950 m inmitten einer faszinierenden Bergwelt, im Herzen der Dolomiten.
Die genialen Singeltrail- Abfahrt hinunter Richtung Bozen bietet Bikespass pur. Ihr übernachtet in einer sagenumwobene Gegend. Im Jochgrimm hausten der deutschen Heldensage nach die Schwestern von König Laurin, dem Zwergenkönig aus dem Rosengarten. Auch von Wetterhexen, die von hier aus gutes und schlechtes Wetter bestimmten, ist in alten unverbürgten Überlieferungen die Rede.
Auf der letzten Etappe genießt Ihr zunächst eine ca. 25 km lange Abfahrt und kurbelt dann durch bekannte italienische Skidörfer und über alte Militärstrassen Eurem Ziel, dem Gardasee entgegen. Dort wird die erfolgreiche Alpenüberquerung am Abend natürlich gebührend gefeiert!

Euer erfahrener, streckenkundiger beitune-Alpenguide bringt Euch sicher über die Alpen. Er kennt die schönsten Varianten dieser traumhaften Tour und kann daher täglich die Strecke an Eure Wünsche anpassen und bei Bedarf die eine oder andere Schleife anhängen oder abkürzen.

Fahrtechnik & Kondition Level 2-3: Bei dieser Tour werden eine gute Kondition und fahrtechnische Grunderfahrung vorausgesetzt. Schwierige Singletrails sind die Ausnahme. Ihr solltet Euch auf längere Anstiege vorbereiten und das Bike bergab sicher beherrschen.

6 Etappen: Gesamtkilometer ca. 395 km; Gesamthöhenmeter ca. 10.000 Hm

 

Programmablauf
Leistungen
Optional
Vorteile


Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreibt uns! Wir beraten Euch gerne bei Fragen und helfen Euch die ideale Tour zu finden.