Transalp Brixen-Gardasee Kette links

Die Sonnenseite der Alpen zum Genießen
  • Transalp Brixen Mountainbike MTB beitune.de

Transalp Brixen-Gardasee Kette links

Du träumst von einem Alpencross, hast aber nicht eine ganze Woche Zeit? Kein Problem! Wir starten im schönen Südtirol und biken zum Gardasee. Rosengarten, Latemar & Karersee – hier ist alles drin: Grandiose Landschaften, sorgfältig ausgesuchte Strecken und Bike-Spaß in der Gruppe.
    • ca. 238 km, 5.750 hm
    • 4 Etappen
    • Preis: 799,-€

Unsere MTB Transalp Brixen – Gardasee beginnt im schönen Südtirol, von dort aus fahren wir durch kleine Bergdörfer Richtung Dolomiten. Im Gegensatz zur „Kette rechts“ Gruppe sind wir etwas entspannter und überwiegend auf Schotter- und Waldwegen unterwegs. Traumhafte Bergformationen und saftige Wiesen sind unsere Begleiter. Auf der Seiser Alm auf 2.000 m Höhe werden wir mit einem atemberaubenden Blick auf Rosengarten und Schlern belohnt. Am nächsten Tag fahren wir von der größten Hochalm Europas zum Karerpass. Auf breiten Wegen geht es über Obereggen zum Lavazejoch und weiter zum Jochgrimm bevor wir rasant hinunter ins Etschtal Richtung Südtiroler Weinstraße rollen. Der Etschtal-Radweg bringt uns zum letzten Pass der Tour hinauf nach Andalo. Belohnt werden wir mit einem grandiosen Panorama und dem am Horizont glänzenden Gardasee. Am Ziel angekommen, feiern wir gemeinsam unseren erfolgreichen Alpencross.

Auch unterschiedlich schnelle Partner oder Freunde kommen durch die Kombination von Kette rechts & Kette links- Variante auf ihre Kosten – hier kann jederzeit gewechselt werden. Ihr trefft Euch dann abends im Hotel wieder.

Unsere erfahrenen, streckenkundigen beitune-Guides und die optimale Tour-Vorbereitung sorgen dafür, dass Du sicher über die Alpen kommst. Dank Tourbus, der unser Gepäck zum nächsten Hotel transportiert, benötigst Du auf den einzelnen Etappen nur einen Rucksack mit Tagesverpflegung.

Programmablauf:

Treffpunkt 9.30 Uhr am Bahnhof in Brixen

1. Etappe: Brixen – Seiseralm ca. 47 km / 2.000 hm (Gondel: – 800 Hm)
Unser Alpencross beginnt im schönen Südtirol. Von dort aus fahren wir durch kleine Bergdörfer Richtung Dolomiten. Die Landschaft zieht uns in einen Sog des Staunens: Traumhafte Bergformationen, saftige Wiesen, angenehme Stille und Weite. Es lohnt sich gemütlich zu fahren und in St.Ulrich Zeit zur Einkehr einzuplanen, bevor es noch mal fast 700 hm zu überwinden gilt. Unser erstes Ziel ist die Seiser Alm auf 2.000 m Höhe (auch mit der Gondel möglich, dann sind es auf dieser Etappe nur 1.200 Hm), wo wir mit atemberaubenden Ausblicken auf Rosengarten und Schlern belohnt werden.

2. Etappe: Seiseralm – Karersee ca. 49 km / 1.400 Hm
Heute geht’s von der größten Hochalm Europas erst einmal 1.200 m hinunter nach Seis. Wir haben die Wahl zwischen Asphalt oder Singletrail, ganz abhängig von der Tagesform. Von dort aus fahren wir auf einem sehr schönen Trail Richtung Völser Weiher. Bis zur Mittagspause in Tiers sind wir auf Schotterpisten unterwegs. Gut gestärkt geht’s dann weiter auf Schotter- und Wanderwegen Richtung St. Zyprian und Nigerpass, wo wir die Aussicht Richtung Rosengarten und Latemar genießen, bevor wir schließlich beim Karerpass, unser zweites Etappenziel, erreichen

3. Etappe: Karersee – Auer ca. 47 km / 1.250 Hm
Ein abwechslungsreicher Biketag: Am nächsten Morgen geht’s auf Schotter- und Waldwegen über Obereggen zum Lavazejoch. Von hier aus fahren wir weiter zum Jochgrimm und dann rasant hinunter ins Etschtal Richtung Südtiroler Weinstraße.

4. Etappe: Auer – Riva ca. 95 km / 1.100 Hm
Auf der letzten Etappe freuen wir uns schon auf den Gardasee. Nachdem wir uns auf dem Etschtal Radweg eingerollt haben, geht’s auf den letzten Pass der Tour hoch nach Andalo. Vorbei am Molveno See genießen wir das Panorama, bevor wir am Horizont unser Ziel schon sehen können. Abends feiern wir dann gemeinsam am Gardasee unseren erfolgreichen Alpencross.

5. Tag: Relaxen am Gardasee

5. Tag (6. Tag*): Rücktransfer nach Brixen (Die Bikes und das Gepäck transportiert unser Begleitfahrzeug zurück)

* Änderungen vorbehalten!

 

Leistungen
Optional


Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreibt uns! Wir beraten Euch gerne bei Fragen und helfen Euch die ideale Tour zu finden.