MTB-Trailcamp Nordvogesen

67160 Weißenburg, Frankreich
5.00 von 5
ab/pro Person 199 €
  • 5/10 min/max
  • Mai & September
  • 40-50 km/800-1.200 Hm
  • 2 Touren/2 Tage

Fahrtechniklevel 1: Basic

Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt sein: Du fährst mit Deinem Bike bereits auf Wald-, Wiesen- und Schotterwegen. Fürs Fahrtechniktraining gilt: Du möchtest sicherer und mutiger werden. Wir trainieren Balance, kontrolliertes Bremsen und geschmeidiges Kurvenfahren und wagen und gemeinsam auf erste leichte Singletrails. zu den Levels

Fahrtechniklevel 2: Advanced

Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt sein: Du beherrschst die Fahrtechnik-Grundlagen, sitzt regelmäßig auf dem Mountainbike und fährst schon leichte Singletrails. Fürs Fahrtechniktraining gilt: Im Level Advanced wagen wir uns an knifflige Stellen auf dem Trail: Fahren im steilen Gelände, Spitzkehren, Hindernisse bergauf und bergab,... zu den Levels

Kondition: mittel

…hier fühlen sich Biker wohl, die schon öfter auf dem Bike sitzen, aber auf den Genuss nicht verzichten möchten. Voraussetzungen sind eine gute Grundausdauer und fahrtechnisches Können. Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt sein: Fahrleistung: ca. 40–70 km und 900–1.400 Hm. In den Alpen solltest Du auch mal pro Tag ca. 50-90 km mit bis zu 1.800 Hm fahren können. Längere Anstiege und Abfahrten sollten kein Problem für Dich darstellen. Zu den Levels

Mixed MTB-Kurse

Bei den „mixed“-Veranstaltungen sind Bikerinnen und Biker gemeinsam in derselben Gruppe unterwegs.

Verbringe mit uns ein unvergessliches MTB Wochenende im Elsass. Unsere Burgen-Tour in den Nordvogesen führt zu einigen der schönsten Burgen der Nordvogesen.

MTB-Trailcamp Nordvogesen

Savoir-vivre beim Mountainbike Trailsurfen auf schmalen Pfaden bei unserem MTB-Nordvogesen Trailcamp !

Entdecke die Vogesen auf den vielen wunderschönen Mountainbike-Trails, die das Mittelgebirgsmassiv durchziehen. In den Nordvogesen geht es dabei überwiegend flowig zu. Dabei gibt es rechts und links der Singletrails viel zu entdecken…

Wie an einer Perlenschnur reihen sich die wilden Felsburgen im grünen lothringisch-elsässisch-pfälzer Grenzland aneinander. Unser beitune Guide Andreas zeigt Dir die schönsten Flowtrails in diesem einzigartigen Spielplatz für Abenteurer und Entdecker. Auf geht´s ins Dahner Felsenland und die Nordvogesen…

Rund dreißig Burgen krönen die Bergspitzen und steilen Felsen im UNESCO Biosphärenreservat Nordvogesen.

Mal stehen sie kühn auf der Spitze rot leuchtender Sandsteintürme, dann sind sie wieder so bizarr in den Felsen gebaut, dass sie kaum auf den ersten Blick zu erkennen sind. Wie an einer Perlenschnur reihen sich die wilden Felsburgen im grünen lothringisch-elsässisch-pfälzer Grenzland aneinander. Unser MTB-Guide Andreas zeigt Dir bei unserem MTB Trailcamp die schönsten Flowtrails in seiner Heimat. In den Nordvogesen und dem Dahner Felsenland erschließt sich ein einzigartiger Spielplatz für Mountainike-Abenteurer und Entdecker. Dabei kommen in diesem Trailparadies auch Natur- und Geschmackserlebnisse nicht zu kurz… Lust auf Quiche Lorraine, Flammkuchen und Crème brûlée?

Majestätische Burgen, mystische Wälder,Torfmoore und zottelige Rinder: Der Nationalpark Nordvogesen ist landschaftlich vielfältig und schöne Mountainbikerouten sind unzählig. Wer unterwegs eine Stärkung braucht, kommt in den Genuss regionaler Spezialitäten.

Trubel müssen Mountainbiker im Regionalen Naturpark Nordvogesen dennoch nicht befürchten. Wer hier durch die Natur radelt, trifft zunächst  vor allem auf Rindviecher, zottelig, frei und friedlich. Es sind aus Schottland stammende Hochlandrinder, die in den Nordvogesen als Naturschützer zum Einsatz kommen. Sie verhindern, dass sich der Wald zu sehr ausbreitet.

Lust auf noch mehr MTB in den Vogesen? Wie wäre es dann mit unserem unvergesslichen MTB Vogesen-Cross? Durchquere mit uns in 4 bzw. 5 Etappen einmal die Vogesen längs und erlebe die schönsten Highlights wie Grand Ballon, Route des Cretes, Le Hohneck, Mont St. Odile uvm.! Die Vogesen lassen keine Wünsche offen. Von sanften Hügellandschaften mit traumhaften Flowtrails bis hin zu Steilhängen mit unzähligen Spitzkehren ist alles zu finden. Wir kennen die schönsten MTB Routen in den Vogesen und haben noch viele weitere Tourentipps für Dich!



Lust auf noch mehr MTB in den Vogesen? Wie wäre es dann mit unserem unvergesslichen MTB Vogesen-Cross? Durchquere mit uns in 4 bzw. 5 Etappen einmal die Vogesen längs und erlebe die schönsten Highlights wie Grand Ballon, Route des Cretes, Le Hohneck, Mont St. Odile uvm.! Die Vogesen lassen keine Wünsche offen. Von sanften Hügellandschaften mit traumhaften Flowtrails bis hin zu Steilhängen mit unzähligen Spitzkehren ist alles zu finden. Wir kennen die schönsten MTB Routen in den Vogesen und haben noch viele weitere Tourentipps für Dich!



2 Bewertungen für MTB-Trailcamp Nordvogesen

  1. Andi

    Mega Trailcamp – Mit Andreas und Team die Vogesen genießen. Einkehr auf Ferme Auberges und Feierabendbier auf der Somnenterasse – so soll es sein! Danke an das Beitune Backoffice für die perfekte Orga!

    LG Andi

  2. Reinhold (Verifizierter Besitzer)

    Da gibt es nicht viel zu erzählen, die Tour muß man einfach fahren.
    Mit Guide Andreas hat es super Spaß gemacht.
    Jeder Zeit wieder…


Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leistungen
  • Tourenführung und Betreuung durch professionelle beitune MTB-Vogesen-Guides
  • Bike- & Ausrüstungscheck
  • 2 MTB-Tagestouren
  • 1 Übernachtung mit Frühstück in einem ausgewählten, MTB-freundlichen Hotel
  • beitune Startergeschenk
  • Veranstalterhaftpflicht
  • Reisesicherungsschein der R&V
  • beitune Reisegutschein
  • Online-Fotoalbum bei Zustmg. aller TN

 



Optionale Leistungen
  • Mietartikel
    • Centurion Mietbikes: Fully € 35,-
    • iXS Leihprotektoren: € 5,-/Tag
    • reverse Flatpedals: € 5,-/Tag
  • Der Verzehr in den Mittagspausen ist nicht im Preis inbegriffen



Programmablauf* –  MTB Nordvogesen Trailcamp

1. Tag:

  • Start um 9.30 Uhr am Treffpunkt.
  • Tagestour mit unzähligen versteckten Pfaden und besten Singletrails. Zur Mittagspause kehren wir in ein typisch Elsässisches Gasthaus oder Ferme Auberge ein (Verzehr nicht im Preis inbegriffen).
  • Rückkehr gegen 15:30 Uhr zum Startpunkt.

2. Tag:

  • Start um 9.30 Uhr zur zweiten Tagestour, mit zahlreichen Trails, die nur unsere ortskundigen Guides kennen und einer gemütlichen gemeinsamen Mittagspause (Verzehr nicht im Preis inbegriffen).
  • Rückkehr gegen 15:30 Uhr zum Startpunkt.

(*Änderungen vorbehalten)





Foto & Video

beitune MTB Trailcamp Nordvogesen beitune MTB Trailcamp Nordvogesen beitune MTB Trailcamp Nordvogesen beitune MTB Trailcamp Nordvogesen