MTB-Workshop “Hinterrad versetzen”

Freiburg im Breisgau, Deutschland
5.00 von 5
ab/pro Person 85 €
  • 4/8 min/max
  • April, Juni, Oktober
  • k.A
  • 1 Tag

Fahrtechniklevel 2: Advanced

Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt sein: Du beherrschst die Fahrtechnik-Grundlagen, sitzt regelmäßig auf dem Mountainbike und fährst schon leichte Singletrails. Fürs Fahrtechniktraining gilt: Im Level Advanced wagen wir uns an knifflige Stellen auf dem Trail: Fahren im steilen Gelände, Spitzkehren, Hindernisse bergauf und bergab,... zu den Levels

Fahrtechniklevel 3: Enduro

Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt sein: Wir sind teilweise in anspruchsvollem Gelände mit Stufen, Absätzen, Wurzeln und Spitzkehren unterwegs. Du solltest trittsicher sein und Spaß an technischen Downhill-Passagen haben. Fürs Fahrtechniktraining gilt: Die erfahrenen Fahrtechnik-Guides bewältigen mit Dir sehr schwierige Singletrails mit Stufen und Absätzen, knifflige Haarnadelkurven und Anlieger. Wir feilen gemeinsam an Deiner Fahrtechnik und zeigen Dir viele nützliche Tricks & Tipps, um auch die schwierigsten Stellen erfolgreich, höher, schneller und weiter zu meistern. zu den Levels

Mixed MTB-Kurse

Bei den „mixed“-Veranstaltungen sind Bikerinnen und Biker gemeinsam in derselben Gruppe unterwegs.

Im beitune MTB Fahrtechnik Workshop Hinterrad versetzen lernst Du Hinterrad versetzen mit dem MTB Schritt für Schritt.

MTB-Workshop “Hinterrad versetzen”

Hinterrad versetzen mit dem MTB lernen. Um enge Kurven und Spitzkehren mit dem Mountainbike elegant und souverän zu bewältigen ist es in manchen Fällen notwendig das Hinterrad seitlich zu versetzen. Nur so kann man mit dem Mountainbike besonders enge Spitzkehren auf technischen Singletrails meistern.

Lerne jetzt das Hinterrad versetzen

Erlerne bei unserem Tageskurs / MTB-Workshop das Hinterrad versetzen Schritt für Schritt. Die entscheidende Mountainbike Fahrtechnik um auf anspruchsvollen Trails mit Schwung elegant um die engsten Spitzkehren zum kommen.  Durch die Verbesserung der Körperspannung, Impulssteuerung und den gezielter Einsatz der Bremse lernst Du das Hinterrad versetzen. So musst Du nie wieder plump mit Deinem Mountainbike um die Kurve kriechen! Doch nicht nur im ruppigen Gelände – auch auf Flowtrails macht es riesig Spaß mit dieser Fahrtechnik zu beeindrucken 😉

Die professionell ausgebildeten und zertifizierten beitune MTB Fahrtechnik-Guides tasten sich mit Dir langsam ran.
Dennoch empfehlen wir Dir vorab einen unserer Fahrtechnikkurse im Level Advanced zu absolvieren, damit Du Dich auf die Basics wie Balance, Grundposition, Aktivierung und richtig Bremsen verlassen kannst!

Im speziellen Fahrtechnik Workshop Hinterrad versetzen konzentrieren wir uns zunächst auf den Bike-Check. Dabei werden nicht nur die sicherheitsrelevanten Teile gecheckt sondern auch das Gabel- und Dämpfer Set-Up kontrolliert und optimiert. Für maximalen Fahrspaß und optimalen Trainingseffekt. Dann geht es von wichtigsten Grundlagen wie Hinterrad anheben zu den entscheidenden Bewegungsmustern um die Rotation des Körpers auf Dein Bike zu übertragen. Individuelles Feedback, Videoanalyse und Bildmaterial zur Selbstreflexion sorgen für maximalen Lernerfolg. Unterstützt wir der Trainingseffekt durch kleine Gruppen und die Anwendung des Gelernten direkt im Gelände auf geeigneten Trails.

Voraussetzungen
Genau wie der Bunny Hop zählt die MTB Technik des Hinterradversetzens zur Königsdisziplin der Mountainbike Fahrtechnik. Dieser Kurs richtet sich deshalb an fortgeschrittene Mountainbiker (ca. Fahrtechnik Level Advanced). Ein gutes Balance- und Gleichgewichtsgefühl ist von Vorteil und Ihr könnt mit Eurem normalen Mountainbike  teilnehmen.

Achtung: Hinterrad versetzen & Co. sind komplexe Bewegungsabfolgen. Wir können Euch leider nicht garantieren, dass nach diesem Kurs bei Euch alles schon perfekt funktioniert. Aber wir führen Euch methodisch und didaktisch professionell an Hinterrad versetzen, Bunny Hop & Co. heran und geben Euch die richtigen Tipps und Tricks an die Hand, um das Ganze zu Hause zu perfektionieren…



Unser Tipp:
Workshops kombinieren und sparen: Bunny Hop-Workshop & Hinterrad versetzen-Workshop zusammen buchen für nur € 159,-

Unsere Workshop-Wochenenden:

  • 21.04.2019 Bunny Hop
    22.04.2019 Hinterrad versetzen
  • 09.06.2019 Bunny Hop
    10.06.2019 Hinterrad versetzen
  • 05.10.2019 Bunny Hop
    06.10.2019 Hinterrad versetzen


2 Bewertungen für MTB-Workshop “Hinterrad versetzen”

  1. Andrea Köngeter (Verifizierter Besitzer)

    Moritz ist ein super Typ, der uns das alles ganz spielerisch auf seine nette und sympathsche Art beigebracht hat.
    Am Schluß haben wie ALLE in einer Spitzkehre das Hinterrad versetzen können – das hätte ich nie für möglich gehalten.

  2. Lothar (Verifizierter Besitzer)

    Gut vorbereitete Lernabschnitte wurden nacheinander gelernt und am Ende zusammengefügt. Man sollte aber nicht erwarten, dass man es danach beherrscht. Üben, üben, üben ist jetzt wichtig .


Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leistungen
  • Betreuung durch professionelle beitune MTB-Fahrtechnik-Guides
  • Kleine Gruppen mit max. 8 Teilnehmern/Guide
  • Bike- & Ausrüstungscheck
  • Fahrtechnik-Workshop “Hinterrad versetzen”
  • beitune Reisegutschein
  • Online-Fotoalbum bei Zustmg. aller TN
  • beitune Startergeschenk


Optionale Leistungen
  • Übernachtung zubuchbar
  • Mietartikel
    • Centurion Mietbikes: Fully € 35,-/Tag
    • ixs Leih-Protektoren: € 5,-/Tag
    • reverse Flatpedals: € 5,-/Tag