beitune Touren-Wochenenden

ab/pro Person 229 €
  • 5/10
    min/max
  • April - Oktober
  • 35-55 km/700-1.200 Hm
    pro Tag
  • 2 Tage

Fahrtechniklevel 1: Basic

Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt sein: Du fährst mit Deinem Bike bereits auf Wald-, Wiesen- und Schotterwegen. Fürs Fahrtechniktraining gilt: Du möchtest sicherer und mutiger werden. Wir trainieren Balance, kontrolliertes Bremsen und geschmeidiges Kurvenfahren und wagen und gemeinsam auf erste leichte Singletrails. zu den Levels

Fahrtechniklevel 2: Advanced

Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt sein: Du beherrschst die Fahrtechnik-Grundlagen, sitzt regelmäßig auf dem Mountainbike und fährst schon leichte Singletrails. Fürs Fahrtechniktraining gilt: Im Level Advanced wagen wir uns an knifflige Stellen auf dem Trail: Fahren im steilen Gelände, Spitzkehren, Hindernisse bergauf und bergab,... zu den Levels

Kondition: mittel

…hier fühlen sich Biker wohl, die schon öfter auf dem Bike sitzen, aber auf den Genuss nicht verzichten möchten. Voraussetzungen sind eine gute Grundausdauer und fahrtechnisches Können. Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt sein: Fahrleistung: ca. 40–70 km und 900–1.400 Hm. In den Alpen solltest Du auch mal pro Tag ca. 50-90 km mit bis zu 1.800 Hm fahren können. Längere Anstiege und Abfahrten sollten kein Problem für Dich darstellen. Zu den Levels

Camper willkommen

Diese beitune Veranstaltungen sind auch ohne Übernachtung buchbar. Stellplätze für Campervans vor Ort verfügbar.

Selfguided

Diese Tour kannst Du auch auf eigene Faust durchführen! Wir unterstützen Dich dabei je nach Wunsch mit GPS-Daten, Kartenmaterial, Hotelbuchungen und Rücktransfer.

Für erlebnisreiche Tage auf dem Bike muss man nicht immer meilenweit fahren. Wunderschöne Touren finden sich auch direkt vor unserer Haustür!

beitune Touren-Wochenenden

Bei unseren beitune Touren-Wochenenden zeigen Dir die beitune Guides ihre Lieblingsstrecken und Heimatreviere im Schwarzwald, Kaiserstuhl, Odenwald & Pfälzerwald.

Es muss nicht immer gleich eine ganze Woche auf dem Bike sein. Unsere MTB-Kurztrips übers Wochenende eigenen sich hervorragend, um sich auch zwischendurch einmal eine kleine Auszeit zu nehmen.

Die beitune Guides sind echte Local und kennen sich in ihren Bikerevieren hervorragend aus. Sie zeigen Dir die schönsten Orte, Strecken und haben dabei auch den ein oder anderen Geheimtipp für Dich parat.

Dabei hast Du die Wahl zwischen folgenden Touren-Wochenenden:

  • Zum Höhenmetersammeln empfehlen wir Dir die Teilnahme in Hinterzarten. Hier nehmen wir mit dem Feldberg den höchsten Berg im Schwarzwald (1493 m) unter die Stollen.
  • Ein idyllisches Wochenende erlebst Du in Freiamt. Um auf den Hühnersedel (744,5 m) zu gelangen, gilt es jedoch auch hier, einige Höhenmeter zu vernichten.
  • Rund um Katzenbuckel (626 m) & Co. lernst Du mit dem Odenwald ein Bike-Revier kennen, das zu Unrecht unterschätzt wird. Vorbei an bunten Streuobstwiesen und Burgruinen machen wir uns auf, die Gegend bei Heidelberg/Schriesheim zu erkunden.
  • Nicht weit von Neustadt an der Weinstraße entfernt, befindet sich der höchste Berg im Pfälzerwald. Mit 673 m ist der Kalmit zwar nicht gerade der höchste Mittelgebirgsgipfel. Das ist uns jedoch nicht wichtig, denn das Bikerevier mit seinen zahlreichen Singletrails lässt keine Wünsche offen.
  • Der kleinste unserer Gipfel ist der Totenkopf am Kaiserstuhl. Gerade einmal 557 m misst die höchste Erhebung in der Rheinebene. Das hält uns jedoch nicht davon ab, hier zwei ereignisreiche Biketage zu verbringen.

 

Unsere beitune Touren-Wochenenden im Überblick: 

Hinterzarten/Schwarzwald (Level Advanced):

  • 2 Tage, 2 Etappen
  • Ca. 35-50 km/700-1.200 Hm pro Tag

Ganz nach dem Motto „dem Einfachen so nah“ packen wir unsere 7 Sachen in den Rucksack und genießen zwei Tage lang ein besonderes Naturerlebnis im Hochschwarzwald. Was gibt es Schöneres, als abends in einsamer Höhe den Sonnenuntergang zu bestaunen, am frühen Morgen die klare Luft zu spüren und mit dem Bimmeln der Glocken friedlich grasender Kühe langsam wach zu werden?


Freiamt/Schwarzwald (Level Basic/Advanced):

  • 2 Tage, 2 Etappen
  • Ca. 35-50 km/700-1.000 Hm pro Tag

Rund um die Gemeinde Freiamt liegt der Schwarzwald idyllisch in der Landschaft. Abgelegene Seitentäler, bunte Blumenwiesen und eine hügelige Berglandschaft laden uns dazu ein, die Gegend mit dem Bike zu erkunden. Dabei erhaschen wir immer wieder grandiose Ausblicke auf den Kandel, den Kaiserstuhl und die Vogesen. Wir fahren vorbei an traditionellen Bergbauernhöfen. Urige Wälder wechseln sich ab mit saftigen Wiesenflächen. Die hügelige Landschaft versetzt uns in Staunen und wir tauchen komplett ein in den Flair der Schwarzwalds. Auch bei diesen Touren-Wochenenden packen wir alles Wichtige fürs Wochenende in den Rucksack und genießen es, mit wenigen Dingen im Gepäck auszukommen.


Schriesheim/Odenwald (Level Advanced):

  • 2 Tage, 2 Sterntouren
  • Ca. 45-55 km/800-1.000 Hm pro Tag

Auf Waldwegen und flowigen Singletrails führt uns Chris vorbei an Burgruinen und historischen Plätzen über die zwei höchsten Gipfel im südlichen Teil des Odenwaldes. Wir genießen die spektakuläre Aussicht auf Heidelberg und staunen über die abwechslungsreichen Seiten des total unterschätzten Mountainbike-Reviers.


Neustadt an der Weinstraße/Pfälzerwald (Level Advanced):

  • 2 Tage, 2 Sterntouren
  • Ca. 35-50 km/700-1.000 Hm pro Tag

Schon mal von den legendär flowigen Trails in der Pfalz gehört? Den urigen Hütten, in denen es regionale Spezialitäten gibt? Dort, wo man unterwegs stundenlang niemanden trifft und ungestört biken kann? Zwei Tage lang nehmen wir die schönsten Trails im Pfälzerwald unter die Stollen – bist Du dabei?


Achkarren/Kaiserstuhl (Level Basic/Advanced):

  • 2 Tage, 2 Sterntouren
  • Ca. 35-50 km/700-1.000 Hm pro Tag

Mai und September sind die schönsten Monate, um im Kaiserstuhl zu biken. Das kleine Vulkangebirge zählt zu den schönsten und wärmsten Regionen Deutschlands. Zwischen Weinreben, Wald und Wiesen gibt es neben unzähligen abwechslungsreiche Wegen und Pfaden einiges zu entdecken… Während wir im Mai zahlreiche Orchideenarten, den Bienenfresser und (mit etwas Glück) Smaragdeidechsen und Gottesanbeterinnen bestaunen können, ist die herbstliche Farbenpracht im September einzigartig. Wir können uns gar nicht entscheiden, welchen Monat wir schöner finden sollen!





Bewertungen

Bisher gibt es keine Bewertungen.


Sei der erste der eine Bewertung für “beitune Touren-Wochenenden” schreibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leistungen
  • Tourenführung und Betreuung durch professionelle beitune Guides
  • Bike- & Ausrüstungscheck
  • 1 Übernachtungen mit Frühstück (Abendessen nicht im Preis inbgegriffen)
  • 2 Tagestouren
  • 2 x gemeinsame Mittagspause (Verzehr nicht im Preis inbegriffen)
  • beitune Startergeschenk
  • Veranstalterhaftpflicht
  • beitune Reisegutschein
  • Reisesicherungsschein der R&V
  • Online-Fotoalbum bei Zustimmung aller Teilnehmer


Optionale Leistungen
  • Vorabübernachtung
  • Übernachtung im EZ zubuchbar (je nach Verfügbarkeit)
  • Mietbike: ab € 35,-/Tag



Hinterzarten/Schwarzwald:

  • Level Advanced
  • 2 Tage, 2 Etappen
  • Ca. 35-50 km/700-1.200 Hm pro Tag
  • Etappe 1: Hinterzarten – Feldberg (Übernachtung)
  • Etappe 2: Feldberg – Hinterzarten

Freiamt/Schwarzwald:

  • Level Basic/Advanced
  • 2 Tage, 2 Etappen
  • Ca. 35-50 km/700-1.000 Hm pro Tag
  • Etappe 1: Freiamt – Wanderheim Kreuzmoos (Übernachtung)
  • Etappe 2: Wanderheim Kreuzmoos – Freiamt

Schriesheim/Odenwald:

  • Level Advanded
  • 2 Tage, 2 Sterntouren
  • Ca. 45-55 km/800-1.000 Hm pro Tag
  • Ausgangspunkt der Touren: Schriesheim

Neustadt an der Weinstraße/Pfälzerwald:

  • Level Advanced
  • 2 Tage, 2 Sterntouren
  • Ca. 35-50 km/700-1.000 Hm pro Tag
  • Ausgangspunkt der Touren: Neustadt an der Weinstraße

Achkarren/Kaiserstuhl (Level Basic/Advanced):

  • Level Basic/Advanced
  • 2 Tage, 2 Sterntouren
  • Ca. 35-50 km/700-1.000 Hm pro Tag
  • Ausgangspunkt der Touren: Vogtsburg-Achkarren